Ihre persönlichen Wetterdaten - jederzeit und überall
  •  
    Temperatur
    Temperatur
    -0,7 °C
  •  
    Globalstrahlung
    Globalstrahlung
    23 W/m²
  •  
    Luftfeuchte
    Luftfeuchte
    79 %
  •  
    Leichte Bris...
    Leichte Brise (Bft 2)
    8,2 km/h
  •  
    Regen (24h)
    Regen (24h)
    0,0 mm
Ihre persönlichen Wetterdaten - jederzeit und überall

Juwel Garten Komposter / Thermokomposter PREMIUM AEROQUICK 890 XXL

Menge
ab 1 Stk
noch 15 Stk verfügbar
Einzelpreis
EUR 168,06 / Stk
zzgl. 19,00% USt.
EUR 31,93 / Stk
Gewünschte Menge in Stk
Ihre Eingabe wurde angepasst, weil die Handelseinheit nicht teilbar ist.
assignment Auf die Merkliste share Artikel weiterempfehlen email Nachricht schreiben

Beschreibung

Farbe: grün
Beschreibung des Artikels:

Juwel Thermokomposter / Komposter / Kompost PREMIUM AEROQUICK 890 XXL

Juwel Thermokomposter / Komposter / Kompost PREMIUM AEROQUICK 890 XXL

einkaufstipps bei stabilo-fachmarkt

Gleich mitbestellen:

einkaufstipps bei stabilo-fachmarkt Juwel Kunststoff Mäusegitter für alle Juwel Komposter, 9001567201788, 20178

Mäusegitter, Kunststoff für alle Juwel-Komposter

 
Juwel Kleinteile-Set Garten Komposter Thermokomposter AEROQUICK, Schnellkomposter, Kunststoffkomposter, 9001567201764, 20176

Kleinteile-Set für AEROQUICK-Komposter

 

Gesamtübersicht Juwel Thermokomposter
weiter unten auf der Seite.

Der JUWEL Premium Thermokomposter AEROQUICK 890 XXL ist mit der durchdachten Technologie von JUWEL ausgestattet und wird auch mit den Kompostmengen fertig, die im großen Garten anfallen.
 
Die speziell von JUWEL entwickelte und patentierte Belüftungstechnologie mit dem JUWEL-Labyrinthsystem ermöglicht rascheres und gerucharmes Kompostieren. Das gibt es so nur bei JUWEL!
 
Lufteinschlüsse in den UV-beständigen Recycling Kunststoffwänden bringen einen zusätzlichen Thermoeffekt.
 
Die Verbindung der Wandelemente beim JUWEL Premium Thermokomposter Aeroquick 890 XXL erfolgt mit den JUWEL-Klemmhülsen für kinderleichte Handhabung bei Montage und beim Umsetzen.
 
Der JUWEL Premium Thermokomposter Aeroquick 890 XXL verfügt über ein ausgezeichnetes Design. Seine konische Form unterstützt ein besseres Absetzen des Kompostguts und somit eine rasche Volumenminderung.
 
Die großen Entnahmeklappen am Boden haben sich besonders gut bewährt!
 
Der sehr große Scharnierdeckel mit Schiebegriff und Windsicherung dient sowohl dem Windschutz als auch dem Kinderschutz. Der große Deckel ermöglicht ein bequemes Befüllen mit dem Kompostgut.

Ausstattung:

  • Hochwertiger und formschöner Komposter
  • UV stabil und besonders langlebig
  • Mit XXL-Fassungsvermögen, ca. 900 Liter Nutzinhalt
  • Für alle Küchen- und Gartenabfälle!
  • Aktiv-Belüftungssystem mit Wandlamellen
  • Stabil, korrosionsbeständig
  • Verbindung der Wandelemente mit JUWEL-Klemmhülsen
  • Ausgezeichnetes Design ? konische Form
  • Große Befüll- und Entnahmeklappen
  • Scharnierdeckel mit Schiebegriff zur Windsicherung

JUWEL Premium Thermokomposter Aeroquick 890 XXL

Besonderheiten:
Der JUWEL Premium AEROQUICK 890 XXL wird zerlegt zum unkomplizierten Selbstaufbau geliefert. 
 
"Die Natur kennt keinen Abfall!"
Sparen Sie Geld für die Entsorgung Ihrer organischen Abfälle - gleichzeitig gewinnen Sie mit wenig Aufwand aus diesen Abfällen wertvolle Komposterde - das "schwarze Gold des Gärtners".
 
Kompostieren heißt ganz einfach, organische Abfälle aus Küche und Haushalt (z.B. Gemüse- und Obstabfälle, verwelkte Schnitt- und Topfpflanzen, unbedrucktes Papier und Karton) aber auch alle Gartenabfälle (Baum- und Strauchschnitt, Blatt- und Wurzelwerk, Rasenschnitt, aber nicht ausschließlich - möglicht angetrocknet) unter Sauerstoffeinfluss in Komposerde umzuwandeln.
 
Dabei helfen Ihnen die JUWEL Komposter Aeroquick 890 XXL mit ihren ausgeklügten Belüftungssystemen.
Gemischte Küchen- und Gartenabfälle haben üblicherweise einen Wassergehalt von ca. 60 bis 70% Wasser, das zu einem großen Teil verdampft werden muss, da sich sonst Fäulnisbakterien unangenehm bemerktbar machen (schlechter Geruch, geringe Abbauleistung etc.).
Deshalb ist eine gute Ent- und Belüftung zur Sauerstoffzufuhr so wichtig.

"So schaut ein moderner Komposter drinnen aus..."
 
1 Obere Schicht
Hier sind die frischen Abfälle - möglichst vermischt - noch deutlich erkennbar - die Mikroorganisemen beginnen unverzüglich mit dem Abbau, die Temperatur steigt an.
 
2 Darunterliegende Schicht
Hitzeliebende Bakterien und Pilze vermehren sich bei Wärmeentwicklung rasant und bauenZucker, Stärke und Eiweiß ab, in einer nächsten Phase auch Zellulose und holzige Bestandteile. Es wird Wasser, CO2 und Ammoniak ausgeschieden.
 
3 Mittelteil
In dieser Phase sind die einzelnen Abfälle nicht mehr erkennbar, die Temperatur sinkt wieder leicht. Neue Gruppen von Mikroorganismen und Pilzen, jetzt auch schon Kleintiere, bauen die Abfälle weiter ab - die Abfälle haben deutlich an Volumen verloren, der Kompost setzt sich.
 
4 Untere Schicht
Die Temperatur ist bereits weit abgesunken - Kleintiere haben die Hauptarbeit übernommen - Asseln, Springschwänze und der rote Kompostwurm, nicht "Regenwurm" - verarbeiten die Abfälle zu fruchtbarem Humus. Die Kompostwürmer sind entscheidend für die Bildung der krümeligen Struktur des Rohkompostes, der schon für die Düngung verwendet werden kann. Zur Pflanzenaufzucht sollte der Rohkompost noch einige Zeit ausreifen - ein Kressetest zeigt die Pflanzenverträglichkeit.

 
Zeitplan und Standort
 
Kompostieren im Jahresablauf
Bei einer Temperatur von weniger als 8°C
arbeiten die Kompostbakterien kaum mehr,
die Komostierung ruht. Im Frühjahr Holz-
schnitt sammeln und häckseln, im Herbst
Laub sammeln und zerkleinern (Rasenmäher!).
 
Wählen Sie den richtigen Komposter - Standort
 

Der ideale Platz für Ihren Komposter
Direkt auf die Erde stellen, auf keinen Fall auf Beton oder Asphalt - Kompost braucht den Kontak zum Erdboden!

Sonnigen bis halbschattigen Platz suchen - in den meisten Fällen braucht der Komposter die Sonnenwärme dringend zur Verdunstung des Wasseranteils (mehr als 70% Wassergehalt in frischen Gemüse- und Obstresten). Denken Sie an möglichst kurze Wege von Haus/Wohnung zum Befüllen des Komposters! Wählen Sie unbedingt einen geschlossenen Komposter, nur dieser schützt sowohl  vor Austrocknen oder Vernässen, ebenso wie vor Vogelfraß und Haustieren - darin finden Sie das ideale Regenwaldklima!

JUWEL Premium Thermokomposter Aeroquick 890 XXL

 

Richtig Kompostieren - wie gehts wirklich?

 

 

KOMPOSTER AUFBAUEN ...

1. Befüllen...

Nun können Sie Ihren Komposter mit Gemüse-, Obst- und Grünabfällen befüllen. Aber nie viel von einer Abfallsorte, immer schichtweise einbringen. Streuen Sie dünn JUWEL "Bio-Aktiv" Kompost-Beschleuniger auf. Und Wichtig: Zu 1 Teil Grünabfall sollte mindestens 1/2 Teil Häckselgut beigemischt werden. Der Anteil von Häckselgut sorgt für die ideale Nährstoffversorgung für Mikroorganismen und zudem für die höchst erwünschte Auflockerung der Grünabfälle, damit diese intensiven Kontakt zu Sauerstoff bekommen.

2. Inhalt - (Richtig befüllen...)

JA! - Das soll in den Komposter: Obst- und Gemüseabfälle, Eierschalen und weitere Küchenabfälle, Kaffee- und Teesatz mit Filterpapier, Kleintiermist, kalte Holzasche in kleinen Mengen, Schnittblumen, Topfpflanzen, unbedrucktes Papier

NEIN! - Das darf nicht in den Komposter: Fleisch, Fisch und Knochen, Speisereste wie Teigwaren, Metall, Glas, Kunststoffe, Batterien, alle Farbdrucke, Lacke, Farbreste, Medikamente, Chemikalien, Altöle, Verbundpackstoffe, Pampers, Milch- und Saftpackungen

KOMPOSTIEREN - DER KOMPOST LEBT ...                                                     

3. Erster Kompost

Tipp: Nach dem Befüllen des Komposters immer mit einer dünnen Schicht Kompost oder Gartenerde abdecken. Ideal ist das zusätzliche Aufstreuen von JUWEL Kompost-Beschleuniger mit lebenden Organismen! Nun beginnen die Mikroorganismen ihre Arbeit und Sie bemerken, dass sich der Inhalt des Komposters stark reduziert und erwärmt - das Material verdichtet sich, große Mengen an Feuchtigkeit dampfen aus. Diese Phase dauert ca. 6 bis 8 Wochen.

4. Mikro-Organismen

Jetzt sollten sie den Kompost "umsetzen": Eine Komposterwand öffnen, das Kompostgut entnehmen und auf eine freie Fläche neben den Komposter schaufeln, am besten durch ein Kompostsieb - die groben Anteile kommen wieder in den Komposter, die dunklen Feinteile können als Rohkompost verwendet werden. Jetzt wieder Komposterwand schließen und grobe Kompostanteile wieder einbringen - durch die Sauerstoffzufuhr erhitzt sich das Kompostgut von Neuem.

 

Tipps und Tricks

 Kompostiertipps zu den einzelnen Abfallarten ...

 

Rasenschnitt - Mischung beachten!

Frischer Rasenschnitt ist problematisch! Frischer, feuchter Rasenschnitt deckt den Kompost luftdicht ab, verhindert jeglichen Sauerstoffzutritt und führt zu raschem Schimmel und Fäulnis. Daher am besten nach dem Mähen am Rasen antrocknen lassen, und erst dann in den Komposter einbringen. Auf jeden Fall 1 Teil Rasenschnitt mit 1/2 Teil Häckselgut vermischen und schichtweise in den Komposter einbringen. Jede Lage dünn mit JUWEL Kompost-Beschleuniger "Bio-Aktiv" bestreuen! Tipp: Immer einen Vorrat an Häckselgut neben dem Komposter lagern, und im obigen Verhältnis zu den Grünabfällen beimischen.

Laubabfälle im Herbst - zuerst zerkleinern!

Am besten vor dem Sammeln am Boden mit dem Rasenmäher zerkleinern, sonst häckseln, damit das Laub zerkleinert wird, die Blätter im Komposter keine luftdichte Schicht ausbilden und die Bakterien eine möglichst große Angriffsfläche haben ! Auchhier gilt: 1 Teil Laub mit 1/2 Teil Häcksel gut vermischen. Tipp: Besonders gut eignet sich Laub als dünne Mulchschicht auf Beeten, Baumscheiben, und Rabatten, mit einer dünnen Kompostschicht zur Beschwerung abdecken.

Baum- und Strauchschnitt - lockert Kompost auf!

In zerkleinerter Form (gehäckselt) ganz wichtiger Bestandteil des Kompostes zum Mischen mit Grünabfällen. Lockert den Kompost zur besseren Belüftung auf und sorgt für ein gutes C/N Verhältnis. Tipp: Ein Vorrat an Häckselgut sollte stets neben dem Komposter bereit sein.

Küchen-, Gemüse- und Obstabfälle - ideal für Kompostwürmer!

Sind besonders für die Gewinnung von "Wurmkompost" geeignet: Vorerst am Boden des Komposters eine ca. 10 cm starke Schicht von Holzhäcksel oder Laub, auch zerkleinertes Zeitungspapier einbringen. Darauf kommt eine Schicht mit Küchenabfällen, darauf wieder eine gleichstarke Schicht von Holzhäcksel. Schon in kurzer Zeit werden die Abfälle mit Kompostwürmern besiedelt, die vom Boden her die "Leckerbissen" zu krümeligem Kompost verarbeiten.

Die Mirkoorganismen brauchen das Richtige C/N verhältnis - d. h. 1 Teil Stickstoffreicher Grünabfall wird mit 1/2 Anteil Kohlenstoffreichem Häckselgut (Strauch- und Baumschnitt, Hackselschnitzel, Hobelscharten) vermischt. Die beim Umsetzen anfallenden, gesiebten Feinteile können Sie sofort zur Düngung oder Bodenverbesserung auf Blumenbeete, Rabatte oder Rasen einsetzen.

 

Der Kressetest:

"So bestimmt man den Reifegrad des Kompostes ... "

Wenn der Rohkompost einige Monate außerhalb des Komposters abgelagert ist, wird er zum Reifekompost, der zur Pflanzenanzucht und auch für Balkonblumen verwendet wird. Doch wie weiß man, ob der Kompost wirklich fertig ist?

JUWEL Premium Thermokomposter Aeroquick 890 XXL

Der einfache Kressetest:

In ein Glasgefäß (Einsiedeglas oder altes Gurkenglas) wird eine Schicht von 6 bis 7 cm des neuen Komposters eingebracht. Darauf einige Kressesamen aufstreuen und leicht angießen. Das Glas wird während der Samenkeimung oben mit einer durchsichtigen Plasitkfolie mit Gummiband, einem Glasteller oder Ähnlichem verschlossen.

Das Ergebnis:

In wenigen Tagen sollten sich jetzt gesunde, grüne Keimlinge zeigen (die Abdeckung kann sobald Pflänzchen ca. 2 cm groß sind entfernt werden), die kräftig weiter wachsen - dann ist der Kompost voll verwendbar.  Werden die Keimlinge allerdings gelblich oder bräunlich und  verkümmern oder sterben ab, beinhaltet der Kompost noch zu viele unvollständige abgebaute organische Bestandteile, die für die Pflanzen schädlich sind. Hier heißt es, den Rohkompost nochmals einige Wochen ablagern.

Übersicht JUWEL AEROQUICK-Serie

Modell Fassungsvermögen
Liter
 
Juwel Garten Komposter / Thermokomposter PREMIUM AEROQUICK 890 XXL 890 zum Produkt
Juwel Garten Komposter / Thermokomposter PREMIUM AEROQUICK 690 690 zum Produkt
Juwel Garten Komposter / Thermokomposter AEROQUICK 420 420 zum Produkt
Juwel Garten Komposter / Thermokomposter AEROQUICK 290 290 zum Produkt

Übersicht JUWEL Komposter

Die Artikel sind im Preis absteigend sortiert.
Die Preise entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelseite (siehe Link in Tabelle)

Die Juwel Komposter bestehen aus hochwertigem, uv-beständigem, sortenreinem Recycling-Kunststoff

Modell Nutz
Inhalt
(Liter)
Abmessungen außen
L x B x H
(cm)
Entnahme
Klappen
Deckel
windsicher
Form Link
Thermokomposter
AEROPLUS 6000
(20171)
Juwel Garten Komposter / Thermokomposter AEROPLUS 6000 Kompost Kompostbehälter
600 79 x 79 x 110 2 ja rechteckig Zum Artikel
Modell Nutz
Inhalt
(Liter)
Abmessungen außen
L x B x H
(cm)
Entnahme
Klappen
Deckel
windsicher
Form Link
Thermokomposter
AEROQUICK 420
(20165)
Juwel Garten Komposter / Thermokomposter AEROQUICK 420 Kunststoff
420 80 x 80 x 106 2 ja konisch Zum Artikel
Modell Nutz
Inhalt
(Liter)
Abmessungen außen
L x B x H
(cm)
Entnahme
Klappen
Deckel
windsicher
Form Link
Thermokomposter
BIO 600 (20153)
Juwel Komposter Thermokomposter BIO 600 Kompostbehälter Kompost Kunststoff 20153
600 77 x 77 x 100 1 ja rechteckig Zum Artikel

Zahlreiche weitere Artikel von
Durchdachte Produkte für Ihren Garten in schönem Design
finden Sie hier

 

 

Modell Nutz
Inhalt
(Liter)
Abmessungen außen
L x B x H
(cm)>
Entnahme
Klappen
Deckel
windsicher
Form Link
Anbieter:
Diese Informationen werden erst nach dem Anmelden verfügbar.

Versand

Versandkosten:
Deutschland:
ab  1  Stk
EUR 5,00

Zahlung und Sicherheit

Sicher Handeln:
close inaktiv
Akzeptierte Zahlungsmethoden seitens des Verkäufers: live_help
Vorkasse: Barzahlung bei Abholung
Vorkasse: Überweisung (Bankkonto)
Vorkasse: Überweisung (PayPal)
Rechnung: Überweisung (PayPal)
Rechnung: Lastschrift (Bankkonto)
Rechnung: Lastschrift (Kreditkarte)
gruuna AGB für Verkäufer:
AGB_Allgemein_Verkauf.pdf

Hinweise und Haftungsausschluss für den Gebrauch der gruuna-Muster-Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die von gruuna unentgeltlich bereitgestellten gruuna-Muster-Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "Muster-AGB") sind als Vorlage gedacht. Ihnen ist unentgeltlich die Vervielfältigung,Verbreitung und Bearbeitung dieser Texte gestattet.

Beachten Sie bitte:

gruuna erteilt Ihnen keinen Rechtsrat, auch nicht mit der Bereitstellung dieser Muster-AGB. Wenn Sie die Muster-AGB nutzen, tun Sie das ausschließlich auf eigenes Risiko. gruuna übernimmt keine Haftung für etwaige Risiken oder Schäden, die Ihnen aus der konkreten Verwendung der AGB entstehen können.

gruuna weist ausdrücklich darauf hin, dass die unveränderte Benutzung der Muster-AGB im konkreten Einzelfall gegebenenfalls nicht optimal ist oder die Verwendung gar nicht geeignet ist, weil sie Ihren individuellen Interessen nicht hinreichend Rechnung tragen. Ebenso kann es sein, dass der Einsatz bestimmter Klauseln unter bestimmten Umständen der konkreten Verwendung rechtlich unwirksam ist und gegebenenfalls zu unterlassen ist.

gruuna empfiehlt die Texte vor der einzelnen Verwendung sorgfältig selbst zu prüfen und/oder gegebenenfalls durch einen Juristen prüfen lassen.

keyboard_arrow_rightHinweise / Haftungsausschluss
Gerichtsbarkeit:
Schiedsverfahren
Gerichtsstandoptionen:
gemäß Bestimmungen der AGB
Schiedsklausel:

Hinweise und Haftungsausschluss für den Gebrauch der gruuna-Schiedsklausel

Die von gruuna unentgeltlich bereitgestellte gruuna-Schiedsklausel ist als Vorlage gedacht. Ihnen ist unentgeltlich die Vervielfältigung,Verbreitung und Bearbeitung dieses Textes gestattet.

Beachten Sie bitte:

gruuna erteilt Ihnen keinen Rechtsrat, auch nicht mit der Bereitstellung dieser gruuna-Schiedsklausel. Wenn Sie die gruuna-Schiedsklausel nutzen, tun Sie das ausschließlich auf eigenes Risiko. gruuna übernimmt keine Haftung für etwaige Risiken oder Schäden, die Ihnen aus der konkreten Verwendung der gruuna-Schiedsklausel entstehen können.

gruuna weist ausdrücklich darauf hin, dass die unveränderte Benutzung der gruuna-Schiedsklausel im konkreten Einzelfall gegebenenfalls nicht optimal ist oder die Verwendung gar nicht geeignet ist, weil sie Ihren individuellen Interessen nicht hinreichend Rechnung trägt. Ebenso kann es sein, dass der Einsatz der Schiedsklausel unter bestimmten Umständen der konkreten Verwendung rechtlich unwirksam ist und gegebenenfalls zu unterlassen ist.

gruuna empfiehlt den Text vor der einzelnen Verwendung sorgfältig selbst zu prüfen und/oder gegebenenfalls durch einen Juristen prüfen lassen.

keyboard_arrow_rightHinweise / Haftungsausschluss

gruuna-Schiedsklausel

1. Alle Streitigkeiten, die aus diesem Geschäft entstehen, werden unter Ausschluss des ordentlichen Rechtsweges durch ein bei der deutschen Getreide- und Produktenbörse (Warenbörse bzw. Börsenverein) eingerichtetes Schiedsgericht entschieden.

2. Dem Gläubiger bleibt das Recht vorbehalten, Forderungen aus Wechseln und Schecks sowie Forderungen, gegen die bis zum Tage der Klageerhebung kein Einwand geltend gemacht wurde, vor den ordentlichen Gerichten einzuklagen.

3. Zuständig ist das Schiedsgericht nach Maßgabe folgender Bestimmung:

  • falls die Parteien derselben Getreide- und Produktenbörse (Warenbörse bzw. Börsenverein) angehören, ist das Schiedsgericht dieser Institution zuständig
  • falls die Parteien unterschiedlichen Getreide- und Produktenbörsen (Warenbörse bzw. Börsenverein) angehören, hat der Verkäufer das Recht, das Schiedsgericht einer dieser Institutionen zu bestimmen
  • in allen übrigen Fällen steht dem Verkäufer das Recht der Bestimmung des Schiedsgerichts einer Getreide- und Produktenbörse (Warenbörse bzw. Börsenverein) zu

4. Unterlässt der Verkäufer die Bestimmung des Schiedsgerichts nach Ziffer 3. b) oder c), obgleich ihn der Käufer zur Bestimmung aufgefordert hat, so geht nach Ablauf einer Frist von fünf Kalendertagen ab Zugang der Aufforderung, das Recht der Bestimmung auf den Käufer über. Übt der Käufer dieses Recht nicht binnen einer Frist von fünf Kalendertagen ab Anfall des Bestimmungsrechtes gemäß Ziffer 4. Satz 1 aus, fällt es wieder an den Verkäufer zurück. Die Bestimmung gemäß Ziffer 4. Satz 2 berührt nicht das Recht des Käufers, erneut nach Ziffer 4. Satz 1 zu verfahren.

5. Das Schiedsverfahren regelt sich nach der Schiedsgerichtsordnung des zuständigen Schiedsgerichts in der am Tage der Klageeinreichung gültigen Fassung.

keyboard_arrow_rightSchiedsklausel lesen
phone Support

chat Kontaktieren Sie uns

close
icon loading




done Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Schließen
gruuna Support:
Montag bis Freitag von 08:00 - 17:00 Uhr
+49 371 33717193
Telefax:
+49 371 33717199
E-Mail:
support@gruuna.com